Skip to main content

Ready to run?

Mit höchsten Anforderungen an uns selbst, dem Wettbewerb im Blick und Ihren Wünschen voran sind wir vom Start weg Ihr Partner.

Können ist unsere Kernkompetenz

Schon die Sattlerei von Slowenji Gradec, aus der 1952 die Prevent Group hervorgegangen ist, lebte von ihren Material- und Fertigungskompetenzen. Daran hat sich bis heute nichts geändert: Nach wie vor bauen wir unser Leistungsspektrum durch Akquisition neuer und die Verknüpfung bestehender Kompetenzen aus. Als global tätiger Auftragsfertiger mit hoher Vertriebs- und Logistikexpertise verbinden wir umfassendes Know-how mit kosteneffizienten und umweltorientierten Produktionsverfahren. Dadurch finden Sie uns mit unseren Geschäftsbereichen Mobility, Home, Fashion und Specials sowohl in hart umkämpften Marktsegmenten als auch in Segmenten mit hoher Wertschöpfung. Verschaffen Sie sich einen Überblick über unser Portfolio. Besuchen Sie die verschiedenen Unternehmensseiten und tauchen Sie ein in eine Vielfalt von einzigartigen Kompetenzen.

Qualitätsversprechen

Selbst Standards lassen sich in den Schatten stellen

Qualität ist die entscheidende Voraussetzung, damit aus Kompetenz Erfolg wird. Umso wichtiger ist es uns, unsere Qualität kontinuierlich zu verbessern und nachzuweisen.

Aktuell sind wir nach den Standards ISO 9001:2015, IATF 16949:2016, ISO 14001:2015 sowie ISO 50001:2011, OHSAS 18001:2007 zertifiziert. Standards zu erfüllen, ist für uns jedoch nur die Pflicht. Die Kür bleibt es, die Kundenanforderungen flexibel zu erfüllen und dabei unseren Einfluss auf die Umwelt so gering wie möglich zu halten – Minimierung jeder Art von Verschwendung einschließlich.

Hastor-Stiftung

Rückgrat will gelernt sein

So, wie Kompetenzen der Ausgangspunkt für den Erfolg der Prevent-Gruppe sind, ist Bildung die entscheidende Voraussetzung, damit Kinder und Jugendliche als Erwachsene bereit sind, Verantwortung zu übernehmen. Mithilfe von Stipendien schafft die 2006 gegründete Hastor-Stiftung diese Hürde aus dem Weg – und zwar insbesondere für Schüler und Studenten, die viel Einsatz zeigen, aber ihre Schulausbildung bzw. ihre Lehre oder ihr Studium aus finanziellen Gründen nicht abschließen könnten. Bislang hat die Hastor-Stiftung schon mehr als 1800 Stipendiaten in Bosnien und Herzegowina unterstützt. Ein wichtiger Aspekt bei der Stiftungsarbeit sind regelmäßige Treffen und Volontariate der Stipendiaten, bei denen sie sich über ihre Erfahrungen austauschen bzw. sie weitergeben. Wichtig ist der Stiftung dabei auch, kreatives Potenzial und Unternehmergeist der Stipendiaten anzuregen. Wer seine Ideen artikulieren und umsetzen kann, trägt schließlich zur positive Veränderung der bosnisch-herzegowinischen Gesellschaft bei.
www.fondacijahastor.ba

Meilensteine

Schulterblick? Immer wieder gerne!

Was 1952 als Sattlerei von Slowenji Gradec in Slowenien began, ist nun ein global tätiger Auftragsfertiger mit hoher Vertriebs- und Logistikexpertise. Doch eins hat sich über all die Jahre nicht geändert: die hohe Material- und Fertigungskompetenz. Verschaffen Sie sich einen Überblick über die Historie der Prevent Group.